C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Messeplatz 1, 09116 Chemnitz
   
Stand / Druckdatum: 09.02.2016

Startseite - Autosalon Chemnitz | Autosalon Chemnitz - C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

 
 
 
Autosalon Chemnitz // 18. - 20. März 2016 // Messe Chemnitz
 
 

JETZT AUCH AUF FACEBOOK !!!

Facebook
Unter dem folgenden Link erfährt man alle Neuigkeiten!                        

Schau selbst ...
 
Facebook Autosalon Chemnitz
 

AUTOSALON CHEMNITZ 2016

 

Ausstellerbeirat für Autosalon Chemnitz gegründet

Händler unterstützen die Organisatoren der Messe mit ihren Ideen

Die Macher des Chemnitzer Autosalons werden in Zukunft von einem Ausstellerbeirat
unterstützt. Darüber informierte jetzt Michael Kynast, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. Dem Ausstellerbeirat gehören Geschäftsführer und Verkaufsleiter von zehn regionalen Autohäusern an.
 
„Wir waren stets bestrebt, den Autosalon Chemnitz nach den Wünschen und
Vorstellungen der Aussteller weiterzuentwickeln. Mit dem Ausstellerbeirat haben wir jetzt ein Podium gefunden, das es uns ermöglicht, den Kontakt zu den Ausstellern weiter zu vertiefen“, sagt Michael Kynast. Er betonte, dass es schon vorher regelmäßig Gesprächsrunden mit den Ausstellern gab, in denen immer wieder neue Ideen für den Autosalon Chemnitz geboren wurden. Michael Kynast nannte als Beispiel den Probefahrtcounter, an dem im März vergangenen Jahres erstmals alle Probefahrten der Aussteller zentral koordiniert wurden. „In der Vergangenheit war es so, dass jedes Autohaus auf der Messe Probefahrten angeboten hatte. An jedem Stand mussten die Besucher eine Anmeldeprozedur durchlaufen. Mit dem zentralen Probefahrtcounter wurden diese Prozesse im Interesse der Besucher vereinfacht", sagt Heiko Haase. Der Geschäftsführer des Autohauses an der Lutherkirche wurde vor wenigen Tagen zum Vorsitzenden und Sprecher des Beirates gewählt.
 
 
 

Die richtige Mischung aus Neu und Alt

Vorbereitungen für Neuauflage des Chemnitzer Autosalons 2016 laufen auf Hochtouren

Autosalon Chemnitz
Freunde historischer Fahrzeuge sollen beim Autosalon Chemnitz vom 18. bis 20. März voll auf ihre Kosten kommen. "Wir arbeiten gerade an einer Sonderschau historischer Fahrzeuge und sind uns sicher, dass wir im Mutterland des Automobils damit garantiert den Geschmack der Besucher treffen werden", sagt Messechef Michael Kynast.
 





Im Mittelpunkt des Besucherinteresses werden erneut die auf Hochglanz polierten neuen Fahrzeuge der regionalen Automobilhändler stehen, die in zwei Messehallen präsentiert sein werden. Wer Lust hat und seinen Führerschein vorlegen kann, der darf am zentralen Probefahrtcounter sofort zu einer Spritztour starten. Der Probefahrtcounter war im März 2015 eingeführt worden, um der großen Nachfrage nach Probefahrten an allen drei Messetagen optimal gerecht zu werden. Eine Neuauflage wird auch der Wettbewerb "Sachsens bester Autofahrer" erleben. Rund 100 Besucher beteiligten sich im März 2015 an den acht Wettbewerbsstationen, die über Einparksituationen, Fragen zur Ersten Hilfe bis hin zur Geschwindigkeitsabschätzung auch viel Geschicklichkeit abforderten.
Weil die erstmals organisierte Teenie Company 2015 so gut ankam, wird es 2016 eine Fortsetzung geben. In Zusammenarbeit mit der Kfz-Innung Sachsen West/Chemnitz konnten sich junge Leute in der Teenie Company über die verschiedensten Ausbildungsberufe im Kfz-Gewerbe informieren und sogar selbst an einem Auto herumschrauben. Die Fragen der Besucher wurden von Auszubildenden der auf der Messe ausstellenden Autohäuser beantwortet. „Die jungen Leute kommen untereinander einfach schneller und ohne Hemmungen ins Gespräch“, sagte Frank Herklotz, Geschäftsführer der Kfz-Innung Sachsen West/Chemnitz. An diesem bewährten Konzept wird 2016 festgehalten.
Neben einem attraktiven Bühnenprogramm, das wiederum über die Themen Automobile Trends, Mobilität im Alter, Alternative Antriebe und Kommunikation/ Entertainment fachkundig informiert, werden auch die jüngsten Besucher von den Messemachern nicht vergessen: Auf sie wartet eine Kinderfahrschule.
 
 
 
 

Der neue Termin steht fest...

18.- 20. März 2016

Der Termin muss bereits jetzt im Terminkalender vorgemerkt werden!
 
 
 

Rückblick

15.000 Besucher beim Autosalon Chemnitz 2015

Die zwölfte Auflage des Autosalons Chemnitz zählte von Freitag bis Sonntag 15.000 Besucher. „Damit sind wir außerordentlich zufrieden. Es zeigt, dass unser überarbeitetes Konzept mit einem deutlich attraktiveren Rahmenprogramm aufgegangen ist“, sagt Michael Kynast, Geschäftsführer der C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH.

Zum Rahmenprogramm gehörte unter anderem die Wahl von Sachsens bestem Autofahrer. Rund 100 Besucher beteiligten sich an den acht Stationen (u.a. Einparken und Erste Hilfe) des Wettbewerbs. Am Ende stand André Oettler als Sieger fest.

Mit dem Verlauf der Messe zeigten sich auch die Aussteller überaus zufrieden – vor allem der Freitag, als mehr als 6000 Besucher das Messegelände stürmten, wurde gelobt.

Großes Interesse rief auch die erstmals organisierte Teenie Company hervor. In Zusammenarbeit mit der Kfz-Innung Sachsen West/Chemnitz konnten sich junge Leute dort über die verschiedensten Ausbildungsberufe im Kfz-Gewerbe informieren und sogar selbst an einem Auto herumschrauben. Die Fragen der Besucher wurden von Auszubildenden der auf der Messe ausstellenden Autohäuser beantwortet. „Die jungen Leute kommen untereinander einfach schneller und ohne Hemmungen ins Gespräch“, sagte Frank Herklotz, Geschäftsführer der Kfz- Innung Sachsen West/Chemnitz.

Alle Beteiligten freuen sich bereits schon auf den Autosalon Chemnitz 2016 !
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pressemeldungen 2016

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen zum Autsalon Chemnitz 2016
 

Kontakt

C³ Chemnitzer
Veranstaltungszentren GmbH
c/o Messe Chemnitz
Messeplatz 1 | 09116 Chemnitz

Tel:  +49 (0)371 38038-100
Fax: +49 (0)371 38038-109
E-Mail: messe@c3-chemnitz.de